Immobilien Solingen

Home/Immobilien Solingen
Immobilien Solingen 2014-10-28T10:31:13+00:00

>>Zu den Immobilien <<

SOLINGEN

Solingen ist die Hauptstadt der Klingen. So darf Sie auch den Beinamen „Klingenstadt“ führen.

Die Klingen-, Messer- und Schneidwarenindustrie prägte und prägt die Stadt bis heute. Die knapp 155.000 Einwohner leben auch heute noch oftmals von dieser Industrie. Die vielen kleinen Kotten in den Randbezirken sind noch Zeugen der alten Herstellung und dienen heute oft als Museum oder Wohnhaus. Am bekanntesten ist hier der Balkhauser Kotten an der Wupper.

Solingen erstreckt sich über eine große Fläche(ca. 90km²), von denen aber rund 50% land- und forstwirtschaftlich genutzt werden. So hat man das Gefühl, dass Solingen sehr groß ist im Verhältnis zur Einwohnerzahl.

Aber gerade die viele Natur macht Solingen so attraktiv. Der hohe Altbaubestand und Arbeiterstadtcharakter führt zu erschwinglichen Mieten und Kaufpreisen im Gegensatz zu dem nur 20km entfernten Düsseldorf.
Wohnen im Grünen mit guter Anbindung ist hier nicht selten, sondern oft vorzufinden. Genauso wie in Wuppertal, sollte man Altbau mögen, da sich das Stadtbild größtenteils mit Altbauten schmückt.

Um Solingen herum ist es grün und man kann ländlich wohnen. Die Innenstadt wird nach und nach modernisiert. So hat nun auch in Solingen eine Mall Einzug erhalten. Der Hofgarten beherbergt große Namen aus der Mode und dem Einzelhandel und zieht täglich viele Besucher auch aus dem Umland an.
Überhaupt hat die Innenstadt von Solingen vieles zu bieten und steht den großen Städten im Umland in nichts nach.

Die bekanntesten Großunternehmen, welche sich in Solingen (teilweise mit Zweigniederlassungen) niedergelassen haben sind z.B. Haribo, die Zwillingswerke oder auch Wilkinson.

Ein Wahrzeichen von Solingen ist Schloss Burg. Die Anlage wurde ursprünglich im 12 Jahrhundert erbaut und gehörte zur Dynastie des Grafen von Berg. Heute ist Schloss Burg im gleichnamigen Stadtteil Burg eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region.
Ebenso interessant dürfte die Müngstener Brücke sein, die mit 107m Höhe die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands ist. Sie ist ein wichtiges Verbindungsstück im Nahverkehr zwischen Solingen, Remscheid und Wuppertal. Die Brücke verläuft über die Wupper, an der sich an dieser Stelle ein reger Ausflugstourismus entwickelt hat.

Das Freizeitangebot in Solingen ist groß und gerade für sportaktive Menschen bietet sich einiges. Die Wupper lädt zu geführten Kanufahrten ein und die Korkenziehertrasse ist eine tolle autofreie Strecke zum Inline-Skaten oder Fahrradfahren.

Solingen hat viel mehr zu bieten, als sich auf den ersten Blick erahnen lässt. Diese Stadt kann auch Sie verzaubern.